Ausschreibung

Veranstaltungszeitraum: 20.Mai – 24 Oktober 2021

Was – Wann – Wo:

Allen Teilnehmern stehen zwei Distanzen zur Auswahl: 

5km und 10km

Anmeldungen sind ab dem 10.April.2021 möglich. Gelaufen werden kann im Zeitraum von 22.Mai.2021 (00.01 Uhr) bis 24.Oktober.2021. (23:59 Uhr) Walking, Nordic Walking und Wandern sind ebenfalls möglich. Die Strecken können frei gewählt werden. Das Ergebnis wird von jedem Teilnehmer eigenständig in die Ergebnisliste eingetragen. Wir verlangen keine Nachweise, freuen uns aber über Fotos und Videos für unsere Social-Wall.

Leistungen:

Für 15,00 Euro Startgebühr bieten wir Euch einen virtuellen 10km-Lauf bzw. einen 5km-Lauf. Alle Teilnehmer*innen bekommen vorab eine Startnummer digital zugeschickt. Nach dem Lauf erhält jeder registrierter Teilnehmer auf dem Postweg die begehrte und bisher einmalige Finisher-Medaille zu Gunsten End Polio Now. Es gibt eine Ergebnisliste mit Urkundendruck.

Das Startgeld und eventuelle freiwillige Spenden gehen an die Stiftung GUTES ERLAUFEN, die den Erlös dieses Charity-Events zusammen mit den Initiatoren an die END-POLIO-NOW-Initative übergeben wird.

Social Media #enddpoliorun.


Macht von eurem Lauf gerne Fotos und schickt uns diese. Auf unserer SOCIAL-WALL werden wir Eure Fotos veröffentlichen.

Viel Spaß & Erfolg …


… wünschen Euch die Stiftung GUTES ERLAUFEN


Bei Rückfragen nehmt mit uns Kontakt auf: info@stiftung-gutes-erlaufen.de

Anmeldung


Anmeldungen für alle Wettbewerbe sind ab Samstag, 10. April 2021 (6.00 Uhr) Uhr online möglich.


Achtet darauf, gültige Adressdaten (Post und E-Mail) anzugeben. Diese benötigen wir für den Versand der Medaille (Post) sowie zum Versand des persönlichen Ergebnislinks (E-Mail).


Jede*r ist herzlich willkommen. Es gibt kein Teilnehmerlimit.


Wichtig: Wir haben keinen Meldeschluss. Allerdings besteht nach dem 22.Oktober.2021 keine Garantie mehr auf rechtzeitige Zustellung der digitalen Startnummern.

Wettbewerbe


10 Kilometer-Strecke: Laufen, Walking, Nordic Walking

5 Kilometer-Strecke: Laufen, Walking, Nordic Walking


Beim Wandern wird keine Streckenlänge vorgegeben.

Anmeldebestätigung


Jede*r registrierte Teilnehmer*in bekommt eine Anmeldebestätigung per E-Mail. (Du hast keine E-Mail erhalten? Bitte überprüfe auch Deinen Spam-Ordner. Falls weiterhin keine E-Mail zu finden ist, bitte unbedingt uns kontaktieren.)


Kurz vor dem Start des Wettbewerbszeitraums senden wir Dir in einer E-Mail Deinen persönlichen Ergebnislink sowie die Läuferinfo zu.


Nach Abschluss des Wettbewerbszeitraums bekommst Du per E-Mail den Link zur Ergebnisliste sowie Deine persönliche Urkunde zum selbst Ausdrucken zugesandt.

Startgebühren


Die Startgebühr für alle Wettbewerbe beträgt einheitlich 15.00 Euro. Wir haben durch die Organisation keinen größeren Aufwand, ob Du 10 km oder 5 km läufst. Ggf. müssen wir je nach Teilnehmerfeld Medaillen nachordern, die wir aber immer zeitnah versenden werden. Gerne freuen wir uns, wenn Du den Charity-Event durch eine individuelle Spende unterstützt (ab 1,00 Euro möglich.


Alle Zahlungen erfolgen grundsätzlich per SEPA-Lastschrift. Gebühren, die aufgrund fehlerhafter Bankangaben oder Rücklastschriften entstehen, werden dem Teilnehmer pauschal mit 5,00 € in Rechnung gestellt.


Bei Nichtantritt oder Ausfall des Wettbewerbs erfolgt keine Rückerstattung (siehe unsere AGB).

Strecken


Jede*r läuft auf eigener, individuellen Strecke für sich allein oder in kleinen Gruppen die gewünschte Distanz. Egal ob in Hamburg, Berlin oder in einer ganz anderen Stadt – jeder kann, ganz unabhängig von seinem Ort, teilnehmen.


Es gibt keinen offiziellen Startpunkt, kein festgelegtes Ziel und auch keine vorgeschriebene Strecke. Der Wettbewerb kann an einem Ort Deiner Wahl durchgeführt werden.


Achtet dabei bitte auf die Straßenverkehrsordnung und auf Eure Mitmenschen. Sicherheit geht in jedem Fall vor. Teilnahme und Streckenwahl erfolgen eigenverantwortlich.

Leistungspaket für Dein Startgeld


  • Personalisierte Startnummer per E-Mail als Download zum Ausdrucken
  • Charity-Event zugunsten der Stiftung GUTES ERLAUFEN und den Projekt End-Polio-Now
  • Unkompliziertes virtuelles Format (selbständige Eintragung der Zeit, kein Nachweis erforderlich)
  • Starterliste und Ergebnisdatenbank im Internet
  • Social Wall im Internet für Inhalte (Fotos, Videos, Texte) unserer Community
  • Urkunden können online ausgedruckt werden
  • Versand der einzigartigen und einmaligen #endpolio.run-Medaille
  • Newsletter im Vorfeld des Laufs mit aktuellen Informationen

Zeitmessung, Ergebnisübermittlung


Kurz vor Beginn des virtuellen Wettbewerbs erhältst Du eine E-Mail mit letzten Läuferinfos sowie Deinem personalisierten Link zur Ergebnisübermittlung.


Die Distanz und Zeit wird eigenständig gemessen, zum Beispiel mit dem Smartphone oder einer Laufuhr. Wir verlangen keine Nachweise und vertrauen auf Eure Ehrlichkeit und sportliche Fairness. Mehrmaliges Laufen der Distanz ist erlaubt, es kann aber maximal eine Zeit eingetragen werden.


Die gestoppte Zeit wird selbständig in unser Ergebnisportal eingetragen. Nutze hierfür den Link zur Ergebnisübermittlung, den wir Dir am 19. Mai 2021 zusenden. Die Ergebnismeldung muss bis spätestens 24.Oktober.2021 23:59 Uhr online erfolgen. (Bei technischen Problemen kannst Du uns Dein Ergebnis auch per Mail melden, bitte dabei unbedingt Namen und Startnummer angeben.)


Die Ergebnislisten werden laufend aktualisiert online veröffentlicht. Die eingereichten Zeiten sind nicht bestenlistenfähig.

Haftungsausschluss


Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin nimmt an dem Wettbewerb eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr am endpolio.run teil. Der Veranstalter haftet nicht für mögliche Schäden im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb.

Social Media #endpoliorun


Wir würden uns freuen, wenn viele Teilnehmer Fotos von ihrem eigenen endpolio.run machen und diese Instagram, Facebook oder Twitter mit Hashtag #endpoliorun und Verlinkung auf unser Profil online stellen.

Alternativ könnt ihr die Fotos an info@stiftung-gutes-erlaufen.de senden. Wir freuen uns auf Eure kreativen Beiträge! Die hochgeladenen Bilder werden online auf unserer Social Wall sowie in unseren sozialen Kanälen zu sehen sein. Wir wollen zeigen, dass die Laufszene auch in schweren Zeiten weiterhin aktiv bleibt und zusammenhält und für einen guten Zweck läuft.

de_DEDeutsch